7. Physikausbildung und -förderung

Sektionsgründung: 2009

Vorsitz: Dr. Céline Lichtensteiger

 

Unser Ziel ist es, die Faszination der Physik einem breiten Publikum zu präsentieren. In der Schweiz gibt es dafür bereits viele Werkzeuge. Wir möchten diese Werkzeuge vorstellen und unseren Mitgliedern - seien es Forscher, Lehrer, Anwender in der Industrie oder Studenten - helfen, das passende Mittel zu finden, ihre Passion zu teilen oder mehr über ein spezielles Thema zu erfahren.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Projekten und Anlässen, welche in der Schweiz existieren. Diese werden auch regelmäßig in unserem Newsletter vorgestellt. Falls Sie weitere Informationen benötigen oder wir eine wichtige Aktivität übersehen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren (Email siehe oben).

 

 

Name, LocationAims forWhat
For school classes
S’Cool LAB - CERN, Genevahigh-school students (aged 16-19) and their teachershands-on and minds-on particle physics experiments
PhysiScope - University of Genevaclasses (starting from age 6) and their teachershands-on and shows on astronomy, colors, electricity, mechanics, pressure, rotations, states of matter, or scientific method.
Article PhysiScope (from SPG Mitteilungen Nr. 49)
School Lab iLab - PSI Villigenclasses (age 10 to 20)hands-on wave, light and vacuum phenomena
Science Lab - Universität Zürichclasses, students and teacherssustainability and natural science
Stellarium Gornergrat, Zermattclasses (starting age 8)hands-on astronomy
CERN Beamlineschools, visits, masterclasses and more
For high-school students
Athéna - University of Geneva3rd or 4th year high-school studentsanticipate your studies in physics or math and follow in advance a class at the University for one semester.
International Masterclasses15-19 year oldhands-on particle physics
For school teachers
Les cours pour les enseignantes, etc.stage d’un semestre à l’EPFL pour améliorer la transition vers l’EPFL en coopérant avec les enseignants
For the broad public
SimplySciencekids, school teachers and parents
Guided tours at CERN